Über mich für Dich

Mein Name ist Armin Oberländer geb. 1962, ich wuchs in einer fast normalen Familie meiner Zeit auf. Vater Baggerführer, MutterHausfrau.

Fast normal, da 1964 mein schwerbehinderter (Zerebralparese)
Bruder Martin zur Welt kam. Martin kann bis heute nicht sprechen und braucht Pampers. Gerade in die Schule gekommen, stellte sich heraus, dass ich kurzsichtig bin. Dank Brille konnte ich zwar besser sehen, jedoch musste ich meinen damaligen Wunschberuf Astronaut aufgeben.

Im Alter von 21 verlor ich mein linkes Auge, aufgrund eines Risses in der Netzhaut. Dennoch erfüllte ich mir meinen großen Wunsch und wurde als ehemaliger Hauptschüler Ingenieur “Jetzt erst recht!”
Weitere Herausforderungen in Beruf und Privatleben folgten, die ich alle meistern konnte. Selbst die Begegnungen mit Demenz und dem Tod. Im Alter von 55 Jahren habe ich eine Abfindung angenommen.
Ich sah dies als Chance nun etwas ganz Neues zu beginnen, mit dem ich auch Dir helfen kann, wenn Du Deine Freude finden möchtest,
denn jetzt ist die Zeit als Ingenieur mit permanenter Bildschirmarbeit Geschichte. Anstatt zu resignieren ist das Feuer des “Jetzt erst recht!” wieder in mir erwacht und schließlich möchte ich für meine Familie sorgen und mein Potenzial sinnvoll einsetzen.

Weil ich Frustration, Wut, Trauer, Sorge, Minderwertigkeit etc. nur zu gut kenne und diese jetzt endlich überwunden habe, kann ich auch anderen helfen. Ich habe akzeptiert, dass diese Gemütszustände in bestimmten Lebenssituationen einfach normal sind, jedoch den Rest meines Lebens in diesen Gemütszuständen zu verbleiben, das lehne ich ganz entschieden ab und so fand ich schließlich die Wege „Vom Frust zur Freude“ und möchte diese nun Menschen in vergleichbaren Lebensumständen weitergeben. Ich habe wie bereits gesagt, alles selbst erlebt und dann meinen Humor wieder gefunden. Viele nützliche Tipps, sowie Geschichten die das Leben schrieb, warten auf Dich in diesem Buch.

Dann gehe bitte zu den Downloads